Dennis Ludolf

Dennis Ludolf:

Meine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Frästechnik habe ich bei der Heggemann AG durchlaufen und erfolgreich abgeschlossen.

Als im Laufe der Ausbildung eine Urlaubsvertretung für die Draht – und Senkerosion gesucht wurde, habe ich Nico kennengelernt und durfte erste Erfahrungen im Bereich der Funkenerosion sammeln. Die ähnliche Arbeitseinstellung und die gleichen privaten Interessen ließen den Kontakt nie abreißen.

Nach der Berufsausbildung war ich weitere Jahre für die Heggemann autosport GmbH tätig und konnte Erfahrung als Facharbeiter sammeln und den Aufgabenbereich Draht- und Senkerosion, nach dem Austritt von Nico übernehmen.
Darüber hinaus konnte ich das Koordinaten- Rund- und Flachschleifen ebenfalls zu meinen neuen Aufgaben zählen.

Nach ca. 2 Jahren als Facharbeiter habe ich entschieden die Fortbildung zum Industriemeister Metall anzutreten. Diese habe ich 2011, neben dem Ausbilderschein, erfolgreich beendet.

Die nächsten 3,5 Jahre habe ich dann als Leiter der gewerblich technischen Berufsausbildung bei der CP autosport GmbH gearbeitet. Nebenher allerdings die Erosion weiter betreut und den technischen Einkauf im Bereich Fräs- und Drehwerkzeuge übernommen.

Ab Ende 2014 habe ich vollumfänglich in den technischen Einkauf gewechselt. Nun allerdings mit dem Schwerpunkt Zeichnungsteile. Für die Lieferkantenauswahl ist technisches Verständnis in diesem Bereich eine Grundvoraussetzung. Im Einkauf konnte ich meine kaufmännischen Kenntnisse vertiefen.

Parallel zum Berufsalltag habe ich diverse Fort- und Weiterbildungen z.B. im Bereich Qualitätsmanagement besucht.

Als mich Nico dann gefragt hat, ob ich für Herrn Klaus Tekaia nachrücken möchte, war meine Begeisterung sofort geweckt.

Natürlich war es dennoch keine leichte Entscheidung den Job bei der CP Tech GmbH aufzugeben.
Hier konnte ich in einem tollen Team an anspruchsvollen und spannenden Projekten arbeiten und mich ständig weiterentwickeln.

Doch der Reiz dieser neuen Herausforderung war einfach zu stark.
Daher stehe ich Ihnen nun seit April 2020 ebenfalls für Ihre Anfragen und Projekte zur Verfügung.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

ludolf(at)hjtgmbh.de


Anfrage Möglichkeiten