Nico Jostameling

Nico Jostameling:

Meine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker habe ich bei der Fa. Nier GmbH in Hohenlockstedt gemacht.
Nachdem ich die Gesellenprüfung vorzeitig bestanden habe, habe ich weitere 2 Jahre bei der Fa. Nier GmbH im Bereich der Werkzeugreparatur & Instandhaltung gearbeitet.

Im Jahr 2000 bin ich in den Betrieb von Herrn Tekaia (Tekaia Formtechnik GmbH) gewechselt.
Dort konnte ich meine Kenntnisse im Bereich des Fräsens und Erodierens, sowie dem Bau von Spritzgusswerkzeugen vertiefen.

Im Jahr 2006 habe ich aufgrund der Betriebsaufgabe von Herrn Tekaia zur Fa. Heggemann Aerospace / Heggemann Autosport gewechselt. Dort habe ich die Erodierabteilung geleitet und dem Betrieb bei Ausbildungsfragen zur Seite gestanden.

Im Zuge meiner Ausbilderarbeit habe ich, den damals noch in der Ausbildung befindlichen, Dennis Ludolf an das Erodieren herangeführt.
In dieser Zeit haben wir schon viele Gemeinsamkeiten bezüglich unserer Arbeitsmoral feststellen können.
Aber auch privat stellten wir schnell ähnliche Hobbys wie Motorradfahren und die Neigung zur Rockmusik fest. So ist der Kontakt, auch nach meinem Verlassen des Unternehmens, nie abgerissen.

Im Jahr 2007 habe ich mich dann, in Partnerschaft mit Herrn Tekaia und Herrn Heggemann, mit der HJT GmbH selbstständig gemacht und meine Fähigkeiten in den Bereichen Büroarbeiten, Kundenakquise & Geschäftsführung neben meiner eigentlichen Berufung, der handwerklichen Tätigkeit an Metallbauteilen, erweitert.

Ende 2019 ist mein langjähriger Kollege Klaus Tekaia in seinen wohlverdienten „Ruhestand“ gegangen, und hat seine Geschäftsanteile an Herrn Ludolf verkauft.

Anfang 2020 hat Dennis Ludolf dann die Lücke im Unternehmen gefüllt.
Gemeinsam wollen wir an unsere frühere Zusammenarbeit anknüpfen und Sie erfolgreich intensivieren.

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen kleinen Einblick in meinen beruflichen Werdegang geben und freue mich über die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Nico Jostameling

jostameling(at)hjtgmbh.de


Anfrage Möglichkeiten